Freitag, Juli 03, 2015

Der letzte Tag

Es gibt nun nicht mehr viel zu berichten. Ich bin in der alten Stadt Philippopol, heute Plowdiw.
Philippopol, Fundament für das heutige Plowdiw
Erstes Ziel war gestern der Busbahnhof "Jug" (Süden). Morgen vormittag startet dort der Bus nach Dresden.
Heute mehrere Stadtrundgänge in Plowdiw mit vielen wunderbaren Kostproben der bulgarischen Küche.
Gebackener sirene und pomaki

Keine Kommentare :